woschnoß & brennhaß

woschnoss

Lyrik zum Hören mit woschnosse & brennhoaße Titeln wie „Schbada amoi vielleicht“ oder „Da kirschrode Dram“. Elisabeth Eschers Ausflüge in die Mundart-Dichtung sowie die kongenial komponierte Musik von Edith Meixner präsentieren sich auf dieser wunderschönen Aufnahme.

Komposition, Gesang und Gitarre: Edith Meixner
Begleitung mit verschiedenen Instrumenten: Rudi Tinsobin
Text: Elisabeth Escher

Advertisements